Abfausten in Bitz bei herrlichen Septemberwetter

Zum Abschluss der Feldsaison traf sich die Faustballfamilie in Bitz.
Wie ├╝blich stand beim Saisonabschluss die Kameradschaft im Mittelpunkt. Es wurde gegrillt, dieses Mal
ein Ferkel., Fassbier durfte nicht fehlen, nat├╝rlich auch Kaffee und Kuchen f├╝r die Erhaltung der k├Ârperlichen Notfunktionen.
Faustball wurde nat├╝rlich auch gespielt, Zwei gegen Zwei aufs Kleinfeld, die Mannschaften wurden ausgelost. Jeder gegen Jeden, mit den verdienten Gewinnern Frank und Thomas, die den Pokal mit nach Hause nehmen durften.
Frank kann kommendes Jahr dann das Triple vollmachen, was nat├╝rlich auf jeden Fall vermieden werden muss, hoffentlich noch einmal in Bitz, was aktuell noch unklar ist, da das Turnerheim dem Neubau des Kindergartens weichen
muss.
Zum Schluss noch ein gro├čes Dankesch├Ân an das Grillteam um Armin, Holger und Maxi samt Nachwuchs, die ab morgens um 6 Uhr das Ferkel zum Schwitzen brachten.

Auf ein Neues in 2022
Robin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



© 2009 - 2022 TSV Ebingen